Brontosaurus

Brontosaurus
25 x 8 x 18 cm

Ein ganz besonderes Kuscheltier.

  • Eigene Herstellung
  • Geprüfte Qualität (DIN EN 71)
  • Fair produziert (ICTI Klasse A)
Schaffer garantiert dieses sichtbar mit seinem FAIRPLAY-Qualitätssiegel.

Brontosaurus („Donnerechse“, Synonym Elosaurus Peterson & Gilmore, 1902, Eobrontosaurus Bakker, 1998) ist eine Gattung sauropoder Dinosaurier aus der Familie Diplodocidae und zählt zu den bekanntesten Dinosauriern.

Fundort:    Nordamerika
Alter:        Oberjura, 157 -145 Millionen Jahre v.u.Z.

Brontosaurus
lebte im Oberjura (Kimmeridgium bis Tithonium), seine Fossilien wurden in Schichten der unteren und mittleren Morrison-Formation in den westlichen US-Bundesstaaten Wyoming und Utah gefunden. Die Gattung galt lange Zeit als Synonym von Apatosaurus und wurde erst im April 2015 bei einer Revision der Diplodocidae wieder ein gültiges Taxon.

Brontosaurus
ist einer der am besten bekannten Sauropoden. Das sehr große quadrupede Tier besaß einen langen Hals und einen langen, peitschenartigen Schwanz. Er war nicht so lang wie der verwandte, ähnlich gebaute Diplodocus, und mit einem geschätzten Gewicht von 30 t nicht so schwer wie Apatosaurus (40 t). Wie alle Sauropoden war er ein Pflanzenfresser.

Zu den diagnostischen Merkmalen, mit deren Hilfe die Gattung Brontosaurus von anderen Apatosaurinae (Apatosaurus und eine bisher unbeschriebene Gattung, AMNH 460) unterschieden werden kann, gehören die Dornfortsätze auf den vorderen Rückenwirbeln, deren Basis länger ist als breit, sowie die Morphologie von Scapula und Astragalus. Ein Schädel wurde bis heute nicht gefunden.



Mindestbestellmenge: 1 Stück

14,90 € /Stück
inkl. 19% MwSt inkl. 19% MwSt: 1 * 2,38 = 2,38 €
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz Bitte bestätigen!