Oviraptor blue

14 x 11 x 10 cm

Oviraptor ist eine Gattung theropoder Dinosaurier aus der Oberkreide Zentralasiens, die zu den Oviraptorosauria gezählt wird.

Fundort:    Mongolei
Alter:        76 - 72 Millionen Jahre v.u.Z.

Die einzige Art und Typusart, Oviraptor philoceratops, ist von einem schlecht erhaltenen, teilweisen Skelett mit Eiern bekannt, das in der Mongolei gefunden wurde und in das späte Campanium datiert wird.

Ein mögliches weiteres Skelett (ebenfalls mit Eiern) wurde in der Inneren Mongolei in China entdeckt, in einem Gebiet namens Bayan Mandahu.

Innerhalb der Oviraptorosauria wird Oviraptor zu den Oviraptoriden gezählt, er ist der Typ und Namensgeber beider Gruppen. Wie andere Oviraptorosaurier war auch Oviraptor ein kleiner, vogelähnlicher Theropode, der sich durch sehr tiefe, zahnlose Kiefer und einen Schädelkamm auszeichnet.

Der Name Oviraptor bedeutet so viel wie „Eierdieb“. Da das erste Skelett auf einem fossilen Nest entdeckt wurde, nahm man an, das Tier wollte die Eier fressen. Heute interpretiert man den Fund als ein Elterntier, das die eigenen Eier bebrütet hat, als es starb. Man nimmt an, dass sie in Kolonien ähnlich den Seevögeln gebrütet haben, da mehrere Nester nahe beieinander gefunden wurden. Die Ernährung der Oviraptorosauria ist noch immer unklar, einige Forscher vermuten jedoch, dass der Schnabel zum Knacken von Muscheln und Schnecken gedient haben könnte.


Mindestbestellmenge: 1 Stück

7,90 € /Stück
inkl. 19% MwSt inkl. 19% MwSt: 1 * 1,26 = 1,26 €
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz Bitte bestätigen!